01.07.2018 Pressemeldung

Unternehmensportrait

Ernsting's family ist mit rund 1.850 Filialen, einer mehrfach ausgezeichneten Online-Präsenz und rund 12.000 Mitarbeitern einer der größten Cross-Channel-Anbieter im deutschen Textileinzelhandel. Im November 2017 erhielt das Unternehmen die Auszeichnung „Händler des Jahres“ in der Kategorie Großunternehmen. Mit einem Umsatz von rund 1,15 Milliarden Euro verzeichnete Ernsting´s family im Geschäftsjahr 2017/2018 ein erneut deutliches Wachstum. Das Unternehmen mit Sitz in Coesfeld (Westfalen) bietet Mode und Accessoires für die ganze Familie mit den Schwerpunkten Wäsche, Damen- und Kinderbekleidung. Qualität zu überraschend günstigen Preisen ist die Prämisse des Unternehmens, welches mit sozialer, gesellschaftlicher und ökologischer Verantwortung die Erschließung neuer Vertriebswege und Verkaufsstandorte kontinuierlich fortsetzt.

Den Grundstein für diesen Erfolg legte Kurt Ernsting bereits 1967 mit der Eröffnung des ersten „minipreis“ Geschäftes in der Waschküche seines Elternhauses. Zur Ernsting’s family Unternehmensgruppe gehören heute neben der Ernsting’s family GmbH & Co. KG die Tochterfirmen Ernsting’s real estate GmbH & Co. KG, Ernsting’s media GmbH und Ernsting’s family Austria GmbH.