08.09.2016 Pressemeldung

Jetzt abstimmen: Wer wird das Ernsting’s family Gesicht 2017?

Model Contest: Die Top 30 stehen nun fest
Coesfeld, September 2016 – Gemeinsam mit Model und Moderatorin Jana Ina Zarrella und Deutschlands renommiertestem Model-Experten Peyman Amin sucht das Modeunternehmen Ernsting’s family zurzeit das Ernsting’s family Gesicht 2017. 30 Bewerberinnen haben die erste Hürde nun genommen. Aus mehr als 1.350 Bewerberinnen wählte die Jury sie in die zweite Runde. Der Gewinnerin des Model Contests winkt ein professionelles Fotoshooting unter traumhaften Bedingungen und damit der erste Einstieg in die Modelwelt. Unter der Sonne Kapstadts wird sie für einen Ernsting’s family Prospekt des kommenden Jahres abgelichtet.

Jetzt abstimmen: Zehn Finalistinnen fliegen zum großen Finale nach Mallorca
Doch vorher heißt es alle Kandidatinnen, noch bis zum 14. September so viele Stimmen wie möglich zu sammeln. Auf der Aktionsseite zum Model Contest
www.ernstings-family.com/ef-gesicht2017 kann die Öffentlichkeit ab sofort per Online-Voting abstimmen, wer es in die Runde der Zehn schaffen soll. Dabei entscheiden zu jeweils 50 Prozent die Jury sowie die Öffentlichkeit. Wer es sich hierbei durchsetzt, darf sich auf jeden Fall schon freuen: Denn für die zehn Finalistinnen geht es am 30. September zum großen Finale nach Mallorca. Dort erleben sie zwei abwechslungsreiche Tage mit Fotoshootings, vielen spannenden Aufgaben und hilfreichen Tipps rund um die Modelwelt. Gleichzeitig schauen sich die Jury-Mitglieder genau an, wer Ernsting’s family am besten repräsentieren kann und geben am Ende des zweiten Tages bekannt, wer das Ernsting’s family Gesicht 2017 wird.

 
Über Ernsting’s family
Ernsting's family ist mit mehr als 1.800 Filialen, einer erfolgreichen Online-Präsenz und rund 12.000 Mitarbeitern einer der größten Cross-Channel-Anbieter im deutschen Textileinzelhandel. Das Unternehmen mit Sitz in Coesfeld wurde 1968 durch Kurt Ernsting gegründet und bietet Bekleidung, Wäsche, Accessoires und Home&Living-Sortimente für die ganze Familie.



    


Pressemitteilung Herunterladen

Als .doc (1.71 MB) Als .pdf (266.62 KB)